Namensänderung Kindergarten Guipavasring

Vor bereits einem Jahr haben die Kinder, Eltern und Erzieher des Kindergarten Guipavasring bei der Gemeinde beantragt, den Namen der Kita in Kindergarten „Lütte Wache“ zu ändern.

Aus Sicht des Kindergartens ist der jetzige Name nicht kindgerecht. Die Bezeichnung „Guipavasring“ ist eher eine Ortsbezeichnung. Auch andere Kitas haben in Barsbüttel neben der Straßenbezeichnung einen Namen.

Die Kinder haben sehr intensiv daran mitgewirkt, ein Logo für den neuen Namen zu entwickeln. 

Die Gemeindevertretung muss diese Namensänderung beschließen. Im November 2016 wurde diese Namensänderung abgelehnt und immer wieder zur weiteren Diskussion in den SKS-Ausschuss (Schule, Kultur, Soziales) verwiesen. 

Zuletzt wurde aus Sicht der SPD-Fraktion ein Kompromiss gefunden, dem alle Gemeindevertreter zustimmen könnten. Der künftige Name soll lauten: 

Kindergarten „Lütte Wache“ im Guipavasring. 

Die SPD ist für eine Namensänderung. Dem Wunsch und der Anregung der Kinder, Eltern und Erzieher möchte die SPD aus grundsätzlichen Erwägungen folgen. Die Betroffenen sollen mit entscheiden. 

In der letzten Sitzung des SKS Ausschusses hat der Kindergarten seinen Antrag auf Namensänderung zurückgezogen. Es zeichnete sich erneut keine Mehrheit für eine Namensänderung ab.